Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  8 / 36 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8 / 36 Next Page
Page Background

H

auptkommissar Wolf Hetzer entdeckt in Tat-

ortnähe ein graviertes Metallschild aus dem

Jahr 1880, das er zunächst für einen Fund aus

frühen Mühlenzeiten hält. Als jedoch weitere Spuren in

die Vergangenheit böhmischer Büchsenmacher weisen,

kommen Hetzer Zweifel, ob er nicht doch etwas Tatre-

levantes an sich genommen hat. Aber wie passt alles zu-

sammen? Eigene, heimliche Recherchen lassen den Kom-

missar zunehmend unruhig werden. Hat seine Verlobte

etwas mit dem Fall zu tun?

Nachforschungen führen ihn nicht nur in das Erzgebir-

ge, sondern auch in die Abgründe unmenschlichen Han-

delns ...

Nané Lénard wurde 1965 in Bückeburg

geboren, ist verheiratet und Mutter von

zwei erwachsenen Kindern. Nach dem

Abitur und einer Ausbildung im medi-

zinischen Bereich studierte sie später

Rechts- und Sozialwissenschaften sowie

Neue deutsche Literaturwissenschaften.

Ab 1998 arbeitete sie als freie Journalis-

tin. Von 2009 an war Lénard im Bereich

Marketing und Redaktion für verschiede-

ne Unternehmen tätig. Seit 2014 ist sie

freiberufliche Schriftstellerin und verfasst

neben Kriminalromanen auch Kurzge-

schichten und Lyrik. Einige ihrer Werke

wurden prämiert. Nané Lénard ist auf

Lesungen, Buchmessen und in sozialen

Netzwerken für ihre Fans präsent. Mitt-

lerweile sind ihre SchattenThriller rund

um die Kommissare Hetzer und Kruse so-

wie ihre heiter-skurrilen OstfriesenKrimis

mit Oma Pusch im gesamten deutschen

Sprachraum bekannt.

Nané Lénard

SchattenGier

Kriminalroman

........................................

368 Seiten

Paperback

ISBN 978-3-8271-9442-8

12,00 Euro

Erschienen: 2016

Auch als eBook erhältlich

SchattenZorn

» Ein Spätsommer an der Rodenberger Windmühle:

Das Leben eines Mannes endet hier auf mysteriöse

Weise – er wurde mit verbotener Kriegsmunition er-

schossen ...

Nané Lénard

NEU!